Strümpfe
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sport-Socken, 3er-Pack
Quickshop
Sport-Socken, 3er-Pack
€ 4,99
39/4243/46
PUMA Socken, 2er Pack
Quickshop
PUMA Socken, 2er Pack
€ 4,99
39/42
Socken, 2er Pack
Quickshop
Socken, 2er Pack
€ 6,99
39/4243/46
PUMA Sport-Socken, 3er-Pack
Quickshop
PUMA Sport-Socken, 3er-Pack
€ 7,99
39/4243/46
PUMA Socken, 2er Pack
Quickshop
PUMA Socken, 2er Pack
€ 4,99
39/42
Socken, 2er Pack
Quickshop
Socken, 2er Pack
€ 6,99
39/4243/46
Sport-Socken, 3er-Pack
Quickshop
Sport-Socken, 3er-Pack
€ 4,99
39/4243/46
PUMA Sport-Socken, 3er-Pack
Quickshop
PUMA Sport-Socken, 3er-Pack
€ 7,99
39/4243/46
PUMA Sport-Socken, 3er-Pack
Quickshop
PUMA Sport-Socken, 3er-Pack
€ 7,99
39/4243/46

Herrensocken sind sicher nicht das Wichtigste bei deinem Outfit. Wenn sie aber reiben, einschneiden oder rutschen, ist das unangenehm und nervt. Damit das nicht passiert, bestehen unsere Socken aus weicher Baumwolle. Baumwolle ist ideal, weil sie Feuchtigkeit aufnimmt und atmungsaktiv ist. Ein geringer Anteil an Elasthan ist ebenfalls ein Muss für Herrensocken. Er sorgt dafür, dass sie weder rutschen noch einschneiden. Für perfekten Tragekomfort kommt es aber auch auf weiche, elastische Bündchen an. Besonders bequem sind Modelle völlig ohne Naht: Sie engen dich garantiert nicht ein.

Socken für Sport & Freizeit

Beim Sport solltest du auf keinen Fall auf bequeme Herrensocken verzichten. Eine Frottee-Sohle, die den gesamten Fußbereich polstert, sorgt für eine gute Dämpfung und verhindert, dass du dir Blasen läufst. Achte bei Sportsocken für Herren auch auf Verstärkungen an den Zehen und der Ferse, denn dort sind die am meisten belasteten Stellen. Im Sommer greifst du am besten zu Sneaker-Socken. Sie sorgen nicht nur für trockene Füße, sondern sind auch so kurz geschnitten, dass sie nicht aus deinen Schuhen herausschauen, wenn du im Sommer Shorts und Bermudas trägst. Eine grundsätzliche Style-Regel gibt es schließlich auch bei Herrensocken: Kombiniere dunkle Socken zu dunklen Hosen und helle Socken zu hellen Hosen. Doch im Endeffekt trifft hier auch zu, was generell auf Mode zutrifft: Erlaubt ist, was gefällt. Vor allem, wenn es um bunte und gemusterte Socken geht.

Herrensocken sind sicher nicht das Wichtigste bei deinem Outfit. Wenn sie aber reiben, einschneiden oder rutschen, ist das unangenehm und nervt. Damit das nicht passiert, bestehen unsere Socken... mehr erfahren »
Fenster schließen
Herrensocken

Herrensocken sind sicher nicht das Wichtigste bei deinem Outfit. Wenn sie aber reiben, einschneiden oder rutschen, ist das unangenehm und nervt. Damit das nicht passiert, bestehen unsere Socken aus weicher Baumwolle. Baumwolle ist ideal, weil sie Feuchtigkeit aufnimmt und atmungsaktiv ist. Ein geringer Anteil an Elasthan ist ebenfalls ein Muss für Herrensocken. Er sorgt dafür, dass sie weder rutschen noch einschneiden. Für perfekten Tragekomfort kommt es aber auch auf weiche, elastische Bündchen an. Besonders bequem sind Modelle völlig ohne Naht: Sie engen dich garantiert nicht ein.

Socken für Sport & Freizeit

Beim Sport solltest du auf keinen Fall auf bequeme Herrensocken verzichten. Eine Frottee-Sohle, die den gesamten Fußbereich polstert, sorgt für eine gute Dämpfung und verhindert, dass du dir Blasen läufst. Achte bei Sportsocken für Herren auch auf Verstärkungen an den Zehen und der Ferse, denn dort sind die am meisten belasteten Stellen. Im Sommer greifst du am besten zu Sneaker-Socken. Sie sorgen nicht nur für trockene Füße, sondern sind auch so kurz geschnitten, dass sie nicht aus deinen Schuhen herausschauen, wenn du im Sommer Shorts und Bermudas trägst. Eine grundsätzliche Style-Regel gibt es schließlich auch bei Herrensocken: Kombiniere dunkle Socken zu dunklen Hosen und helle Socken zu hellen Hosen. Doch im Endeffekt trifft hier auch zu, was generell auf Mode zutrifft: Erlaubt ist, was gefällt. Vor allem, wenn es um bunte und gemusterte Socken geht.